Aufnahmeraum mit oder ohne Tageslicht

Drums:

Wir haben ein wunderschönes Triology Shell Set (12×8″/16×16″/22×16″) der Japanischen Edeldrumschmiede Sakae. Sakae bringt aktuell, nachdem sie 40 Jahre für Yamaha gebaut haben, ihre eigenen Drums heraus.

Das Set hat einen druckvollen Sound, der mittels Tuning und Fellkombinationen sehr formbar ist, von Jazz über Blues, Rock, Pop, Stoner bis hin zum traditionellen Reggae.

Dazu bieten wir Euch auf Wunsch eine Serie Masterworks-Jazzmaster-Becken (14″ HH, 18″ Crash, 22″ Ride) mit einen für das Recording idealen, weichen und sustainreichen Klang.

Dazu gibst ein Yamaha 780´er Hardware Set.


Strings:

DelaneyGuitars-Telecaster, 1976 USA Fender-Stratocaster, Gibson LesPaul Studio Usa, Epiphone Western Guitar, Johnson Western Guitar, Fender Jazz Bass Usa, Höfner Konzert-Gitarre mit Thomastik Classic S Srtrings.

Amps/FX:
Fender Twin Reverb, ENGL Tube Screamer 50, ISO-Cabinet-Speaker, Lesley-16-Rotator-Cabinet, Tech21RBI-Bass-Preamp, Roland Re-501 TAPE-ECHO, Pearl Space Echo TAPE-ECHO, Metasonix-Tube-%&!!?”$!%%-FX .


Synth/Keys:
Roland JX-3P, NovationBassStation, Yomox X-Base, Sequential Circuits Drumtracks, Winkelmann Klavier.

Mic:
Vintage- und State of the Art Mikrophone, wie z.B. Neumann KM184, Coles Stereo Set 4038 Studio Ribbon Microphone, AKG 214, Shure KSM32, Shure SM7, AKG CX-8K, Sennheiser MKH, Microtech Gefell M71/M94/M93, EV Re-20, Beyerdynamic M-88, MD 421, Sennheiser 441, Shure SM57, u.e.m. … Als Preamps kommen bei und RME Oktamic II und Preamps unsres Studer 900 Mischpultes zum Einsatz.

Zusätzlich besorgen wir Euch auf Wunsch spezielle Backline für Eure Produktion. Wir haben gute Deals für eine große Auswahl an spezialisierter Studio Backline, Drumsets, Amps, Keys, Mics, etc..